SVBurgstall

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Willkommen
auf der Homepage des Sportverein Burgstall e.V.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ungewöhnlicher Stadtspaziergang der heiteren Art –  Dotus-Ausflug
Frau Schwätzele weiß, wo’s in Stuttgart langgeht. Die resolute schwäbische Hausfrau führte uns, bewaffnet mit Besen und Staubtuch, durch die Stuttgarter Innenstadt. Wir erfuhren Wissenswertes über das Bohnenviertel, alteingesessene  Lokale und Persönlichkeiten, die in Stuttgart verkehrten – gewürzt mit vielen Anekdoten. Verwinkelte Gassen in der Innenstadt, wo man sich fast im Grünen wähnte, nette Cafes, ein Blick auf unbekannte Ecken rundeten diese Stadtführung  ab. Allerdings waren wir nicht zum Vergnügen hier – Frau Schwätzele verteilte gleich zu Beginn der Tour eifrig Putzlappen und Eimer, so dass einige von uns mithelfen mussten, dass Stuttgart sauberer wird. Ob Rolltreppen, historische Schilder  Glasflächen – sie gab viele praktische Tipps, wie die schwäbische Kehrwoche umzusetzen ist.
Nach einem Stadtbummel durften wir im „Stuttgarter Stäffele" leckere schwäbische Spezialitäten genießen. Den Abschluss dieses schönen, abwechslungsreichen Tages bildete das Stück „Ewig jung" im Theater der Altstadt, das  teils heiter, aber auch sehr nachdenklich, das Thema Alter beleuchtete.

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wanderausflug der Männersportgruppe
Das gigantische Wanderwetter am zweiten Oktoberwochenende belohnte die Jedi-Sportgruppe für die frühzeitige Planung des alljährlichen Ausfluges. Auf speziellem Wunsch einiger alteingesessener Sportskameraden ging es in diesem Jahr in den Schwarzwald.  Bereits auf der Hinfahrt bestand die Möglichkeit, dass sich jeder  sportlich an der Hirschgrund-Zipline betätigen konnte. Der hervorragende Scout hatte für die Gruppe am Samstag eine 26km Tour rund um den Feldberg, mit einigen speziellen Streckenzielen,  herausgesucht. Gut ausgeruht und in aller Frühe ging die Gruppe die Tour an. Belohnungen gab es auf der  Tour reichlich. Fernsicht in Richtung Alpen, der Feldberggipfel, ein malerisch buntgefärbter Laubwald, feinstaubfreie Luft, der glasklare Feldsee  … und jede Menge gute Stimmung. Gerade noch rechtzeitig für ein warmes Abendessen, fand die Gruppe in die Ortschaft Bärental zurück. Mit frischen Pilzgerichten wurden die Kraftreserven wieder aufgetankt. Der Wellnessbereich des Hotels  wurde dann noch ausgiebig genutzt, um sich auf eine kleinere Wanderung am  Sonntag vorzubereiten. Das Gipfelkreuz vom Herzogenhorn war am Sonntag das Ziel. Durch das frühe Erreichen des Gipfels, konnte man die Fernsicht auf der Panoramabank genießen  und sich in Gesprächen austauschen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Der Sportverein Burgstall ist ein Verein der den Fokus
auf den Freizeit- und Gesundheitssport gelegt hat.
In verschiedenen Sportgruppen versucht der Verein ein möglichst breites Programm für die sportlich Aktiven zu bieten,
die nicht mehr in Richtung Leistungssport trainieren. Dabei wird versucht, möglichst allen Altersgruppen gerecht zu werden.
Für Vorschläge und Anregungen hat der Vorstand
stets ein offenes Ohr.


 
 
 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü